Physiotherapie

imm023_13


Erfahrungen:

Arbeit mit Menschen mit Behinderung (Elisabethinum Innsbruck)
Praxis Sprengelarzt, Stumm/Zillertal
Universitäts-Klinik Innsbruck, Abt. f. Chirurgie (u. a. Unfall-, Neurochirurgie)
Kurse „Rückenschule“ an der Volkshochschule Hötting West
Psychiatrisches Krankenhaus Hall/Tirol – Suchttherapie
Ergonomieberatung in verschiedenen Bereichen
Kurse „Gangsicherheit“
 

Selbständig in eigener Praxis sowie Hausbehandlungen seit 1990 mit folgenden Schwerpunkten:

Geriatrie
Palliativ-Medizin
Unfallchirurgie
Orthopädie
Neurologie

 

Angebote:

  • Bewegungstherapie
  • Mobilisation / Selbständigkeitstraining
  • Massage
  • Moorpackungen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Entspannungstraining
  • Beratung für pflegende Angehörige
  • Therapiehund-Assistenz

 

 

Information für PatientInnen:

Sie melden sich bei mir (am besten telefonisch, ev. Mailbox) für eine physiotherapeutische Behandlung an. Ihr Arzt/Ihre Ärztin stellt eine Physiotherapie-Verordnung (mit Diagnose, Behandlungsart, Name der Therapeutin) aus, die bei den meisten Krankenkassen vorab bewilligt werden muss.

Als Wahltherapeutin aller Sozialversicherungen in Tirol (sowie einzelner anderer Bundesländer) stelle ich am Ende der Behandlungsserie eine Honorarnote. Sobald Sie diese einzahlen und bei Ihrer Krankenkasse einreichen, erhalten Sie einen Teil der Kosten rückerstattet. Die jeweilige Höhe der Rückerstattung hängt von der genauen (bewilligten) Physiotherapie-Verordnung ab, wobei Sie natürlich von mir erfahren, wie hoch die Kosten sowie der Selbstbehalt sein werden.


Information für ÄrztInnen:

Wenn Ihre PatientInnen Physiotherapie benötigen, stellen Sie eine Verordnung aus, wobei ich folgende Behandlungsformen anbiete:

  • Mob. PT  45 (oder 30) min. – Mobilisierende Physiotherapie
  • ML 40 – 50 (oder 20 – 30) min. – Manuelle Lymphdrainage
  • Massage
  • Moorpackungen einfach oder mehrfach (nur in der Praxis)
  • In Kombination: Hausbehandlung (Hausbesuch) – bei der Dg. bitte erwähnen, dass der/die PatientIn immobil/eingeschränkt mobil ist

 

Bei Rückfragen können Sie mich gerne kontaktieren:

 Tel. 0699 1086 2241 (ev. Mailbox, wenn ich nicht persönlich erreichbar bin)

E-Mail: info@visionmove.at